Drucken

Informationen zur Bewerbung

Unterricht bei Vitos Kurhessen

Auszubildende können eingestellt werden, wenn sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren oder
  • erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung oder
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpflegehelfer/in bzw. Altenpflegehelfer/in
  • Abitur oder Fachabitur
    Der Beruf bietet interessante Karrierechancen. Über eine berufsbegleitende Weiterbildung oder ein Hochschulstudium kann man sich für Fach- und Führungsaufgaben auf der Station oder für leitende Aufgaben in der Gesundheitswirtschaft qualifizieren.
  • Gesundheitliche Eignung (Untersuchung erfolgt durch unseren Betriebsarzt)

 

Ihre Bewerbung

Zu den Bewerbungsunterlagen gehören:

  • Aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis(se)
  • Sonstige Zeugnisse oder Nachweise (Arbeitszeugnisse, Berufsschulabschlusszeugnis, Gesellenbrief, etc.) über Ihre Leistungen

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail zuschicken. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie mehrere Dateien per E-Mail versenden, "packen" Sie die Daten zu einem ZIP-Archiv. Eine Anleitung finden Sie hier

Wir freuen uns auf Sie

Vitos Kurhessen gemeinnützige GmbH
Landgraf-Philipp-Straße 9
34308 Bad Emstal

oder per E-Mail an schulleitung@vitos-kurhessen.de

Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Uta Hofmann, Schulleitung der Vitos Schule für Gesundheitsberufe
Telefon: 05624 60 -1 02 33


AWO Altenpflegeschule HombergHephataKrankenpflegeschule am Hospital zum Heiligen Geist AsklepiosVitosSchwalm-Eder-Kreis

Hessisches SozialministeriumEuropäischer SozialfondEuropäische Union

Gefördert aus Mitteln des hessischen Sozial- ministeriums und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfond